Dinge die wir mögen

Natürlich Wasser und Wind. Zum Kiten schwören wir auf Duotone Rebels; Flysurfer Soul sind unsere neuesten Lieblinge. An unsere Füße kommen Woodboards aus einer österreichischen Boardschmiede.

Und danach ein gesundes, hochwertiges Essen und natürlich der dazupassende Wein. 
So sieht für uns ein gutes Leben aus.

Woodboard

Drei KiterInnen auf der riesigen Lagune von Lo Stagnone bei einer durchschnittlichen Windstärke von 9-10 Knoten. Einer mit dem Hydrofoil, die anderen zwei sind wir mit Twintips von Woodboard. Dieses Szenario erleben wir Öfter ;) Ingenieurskunst aus Österreich mit viel Hingabe und Liebe entwickelt und produziert. Die "Köpfe" sind Manfred und sein Sohn Niki. Sie vereint die Liebe zum Sport und zur Innovation, die sich auf dem Wasser bemerkbar macht! Wir sind stolz, zur Woodboardfamily zu gehören!

Weingut Tauchner

Komplexe, edle Tropfen aus Krems/Wachau. Auch wenn es die Tauchner's nicht herausposaunen, weil es für sie das Selbstverständlichste der Welt ist: Der Weingarten wird organisch bewirtschaftet. Unsere Lieblinge: Grüner Veltliner und Riesling!

Cantine Colomba Bianca

Bioweingut auf Sizilien. Die autochthonen Sorten Nero d'Avola und Zibbibbo schmecken uns hervorragend. Auch den Cabernet Sauvignon, der hier an der Westküste Siziliens wächst, finden wir so richtig toll.

Olea Florens

Du bist auf der Suche nach einem der hochwertigsten Olivenöle, die es zu kaufen gibt? Oder du suchst ein Geschenk für Menschen, die eh schon alles haben? Dann bist du bei unseren (ebenfalls kiteverrückten) Freunden Lara und Thomas von Olea Florens richtig! Sie waren, wie wir, auf einer sehr langen Wohnmobilreise und haben auf dieser Reise ihre Idee für ein Olivenölprojekt in die Welt gebracht. Und weil die beiden Schweizer sind und nichts dem Zufall überlassen, kam diese großartige Firma dabei heraus. 
Du kannst entweder ein geniales Olivenöl erwerben (regelmäßig unter den Top 20 weltweit), oder sogar deine eigenen Olivenbäume pachten und jährlich dein eigenes Öl bekommen!

Was kann man an windlosen Tagen hier anstellen?

Stand-up-paddeln: ein SUP kannst du gerne bei uns mieten


Bootsauflug zu den Egadi-Inseln Favignana, Marettimo oder Levanzo


Besuch der historischen Städte Marsala (bekannt für den süffigen Süßwein) und Trapani


Ausflug zur Insel Mozia oder zu den Salinen und ins Salzmuseum  (15 Autominuten)


Ausflug nach Palermo (ca. 1,5 Autostunden)


Besichtigung des Naturschutzgebiets "Lo Zingaro" (ca. 1  Autostunde nördlich) verbunden mit einem Kletter- und Badeausflug nach San Vito Lo Capo


Besuch bei den umliegenden Wein- und Olivenbauern


Besichtigung der antiken Stätten in Agrigento (Tal der Tempel) verbunden mit der Besichtigung der Kalkfelsen Scala dei Turchi  (die türkische Treppe).

Im Frühling und Herbst mal in die natürlichen Thermalquellen von Segesta abtauchen