WindWaterWine, Beste Kiteschule, Frauenpower,

Unsere drei großen Leidenschaften!
Für uns gibt es nichts Schöneres, als mit den Elementen Wind und Wasser zu spielen.
Und danach das Leben bei einem ausgezeichneten Glas Wein zu feiern.
Und wo lässt sich das besser vereinen als hier auf Sizilien!

Komm zu uns und lerne bei uns Kitesurfen, Kitefoilen und Wingfoilen!
Von März - Mitte Juni / September - Anfang Dezember

Unsere Homebase liegt direkt am Meer in unmittelbarer Nähe zur riesigen Flachwasserlagune Lo Stagnone. Im Sommer könnt ihr natürlich auch gerne Kitesurf Kurse bei uns buchen, diese finden dann aber ausschließlich in der Lagune statt.

Darüber hinaus kannst du österreichische Woodboards, sowie Foilboards, Foils und SUPs der Schweizer Marke Indiana Paddlesurf testen und mieten.

Exklusiv für unsere SchülerInnen: die schönsten Sonnenuntergänge auf unserem Strand bei einem Aperitivo genießen.

Servus!

Wir sind Carina und Lena. 
Dem Wind und Wasser verfallen, sehr gerne auch ein gutes Glas Wein in der Hand.
Nach vielen Reisen und vielen Stunden als freiberufliche Kitesurflehrerinnen stecken wir nun gemeinsam viel Freude und Leidenschaft in unser eigenes Wassersportprojekt.

Kitelehrerin, Lena und Carina, Kitekurse, Kiteschule, Wing, Wingfoilen, Kiteboarding, Girls, Kitefoiling, Wingfoiling

Warum Sizilien?

Es gibt das Meer sowohl in der Ausführung Sandstrand mit und ohne Wellen, oder in Form einer der größten Flachwasserlagunen Europas. Haufenweise Wind und Wein. Geniales Essen, abwechslungsreiche Landschaft.
Es ist ewig Sommer - über 20 Grad im April bzw. November sind zum Beispiel keine Seltenheit. Extrabonus: Wir sind an der Westküste. Das bedeutet täglich geniale Sonnenuntergänge!

Außerdem: eine sehr gute Anbindung an Mitteleuropa!
Zum Beispiel per Flugzeug nach Palermo (PMO) oder direkt nach Trapani-Birgi (TPS) 5 Minuten vom Spot.
Spezialangebot für kitende Begleitpersonen von KursteilnehmerInnen: Spar dir das Sportgepäck! Bring deine eigenen Kites und miete ein Woodboard bei uns.
Oder komm mit deinem privaten PKW. Die Anreise per Fähre von Genua oder Livorno nach Palermo ist super entspannt.....Brauchst du noch mehr Gründe?