Queer Kitecamps

Die Abenteuerreise für Queers only. Eine Woche Kitesurfen in einer der größten Flachwasserlagunen Europas („Lo Stagnone“ - Sizilien) mit den Trainerinnen Lena und Carina. Für dich steht auf dem Programm: eine großartige Sportart lernen oder besser werden - neue Freundschaften knüpfen - morgens und abends mit entspannten Menschen am Sandstrand abhängen - gemeinsam essen - sizilianische Weine und lokale Köstlichkeiten probieren - Sonnenuntergänge ansehen - hübsche Städtchen und antike Tempel besichtigen - zusammen eine gute Zeit haben.

Queer Kitecamp zur 
Palermo Pride am 
22. Juni 2024

1 Tag Palermo

1 Woche in der Strandvilla

6 Tage Kitesurfen lernen in der stehtiefen Lagune von Lo Stagnone

Deine Gastgeberinnen/Trainerinnen

Lena & Carina

Verliebt seit 2011, Kitesurftrainerinnen seit 2017, Sizilienverliebt seit 2018. Seit 2021 unser Herzensprojekt: unsere eigene Kitesurfschule.

Was ist alles inkludiert?

  • Unterkunft (geteiltes Doppelzimmer) für 7 Nächte. Möglichkeit für Einzelzimmer gegen Aufpreis. Lage: direkt am Sandstrand. Die Übungslagune ist ca. 12 Autominuten entfernt
  • 6 Tage unbegrenzter Kiteunterricht in der Kleingruppe: Zwei Lehrerinnen und max. 4-6 Personen (je nach Level entweder 1:2 Betreuung bei AnfängerInnen oder 1:3 Betreuung bei Fortgeschrittenen). Der erste und letzte Tag ist jeweils An- bzw. Abreisetag.
  • selbstständiges Üben während der 6 Tage so viel du möchtest 
  • Komplette Kitesurfausrüstung (Kite, Brett, Trapez, Helm, Schwimmweste, bei Bedarf Neoprenanzug und -schuhe oder Sonnenschutzlycra) 
  • sportliche Betätigung in der Natur mit Spaß und Freude ;)
  • Willkommens-Aperitivo 
  • Sollte es mal keinen Wind haben, kann man die Seele am Strand baumeln lassen. Außerdem steht ein Stand-up-Paddleboard und diverses Strandspielzeug (zB Frisbee, Vikingerschach), Spielkarten, Backgammon, u.s.w. zur Verfügung. 
  • Gerne machen wir auch als Alternativprogramm gemeinsam einen fakultativen Ausflug. Es gibt viel zu Entdecken! Hier eine kleine Auswahl


Paketpreis ab 1095,-€

Queer Kitecamps 2024

für AnfängerInnen und Fortgeschrittene


22.06 - 30.06.2024
Queer Kitecamp
Palermo Pride Special
am 22.06 gemeinsam zur Palermo Pride
anschließend 6 Tage Kitesurfen

Wir treffen uns am 22. Juni mittags in Palermo, um gemeinsam bei der Pride Parade dabei zu sein. Der 23. Juni ist als Anreisetag zur endgültigen Kiteunterkunft eingeplant (ca. 1,15 Autostunden). Am 24. Juni geht es los mit sechs Tagen Kitesurfen!


19.10. - 26.10.2024
Queers & friends
6 Tage Kitesurfen & Beachlife
noch 2 Plätze

Der Ort zum Kitesurfen

"Lo Stagnone" - eine der größten Flachwasserlagunen Europas zwischen Trapani und Marsala an der sizilianischen Westküste. Spiegelglattes, stehtiefes Wasser, keine störenden Wellen, konstanter Wind und haufenweise Platz zum Lernen & Üben. So ziemlich der idealste Platz um entspannt und sicher Kitesurfen zu lernen oder dein Können zu erweitern. Die Trainerinnen können bequem neben dir herspazieren und sind somit immer an deiner Seite.

Die Unterkunft

Eine Villa am Meer. 
Raus beim Gartentor und den Sand zwischen den Zehen spüren, den Ausblick auf die Egadischen Inseln genießen. In der Villa werden wir gemeinsam kochen, essen, Wein trinken, den Sonnenuntergang bewundern, eine Dachterrassenparty feiern, spielen, quatschen.

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Ein Urlaub voller Abenteuer. Kitesurfen von Grund auf lernen oder neue Manöver lernen. Sizilianisches "Dolve Vita" erleben. Neue Freundschaften knüpfen. Unser Motto lautet: du kommst als Fremde und gehst als Freundin mit einem Lächeln im Gesicht, einer neuen Leidenschaft und neuen Freundschaften im Gepäck.

Die Anreise

Der Flughafen Trapani-Marsala (TPS) befindet sich 12 Minuten von der Unterkunft entfernt und wird hauptsächlich von Ryanair angeflogen. Zum internationalen Flughafen Palermo (PMO) beträgt die Fahrzeit mit dem Auto circa 1 Stunde. Es gibt Busverbindungen zwischen dem Flughafen Palermo und der Stadt Trapani (Autolinee Segesta) sowie zwischen den beiden Flughäfen Palermo und Trapani-Marsala bzw. früher "Trapani Birgi" (Autoservizi Salemi).

Vom Flughafen Catania (CTA) musst du mit circa 4,5 Autostunden Anreise rechnen.
(Tipp: Wenn aus deinem näheren Umkreis kein Flug nach Palermo oder Trapani verfügbar ist, kannst du auch nach einem Zwischenstopp in Mailand Malpensa (MXP) oder Rom Fiumicino (FCO) suchen. 3x wöchentlich fliegt Ryanair von dort nach Trapani-Marsala (TPS). Du kannst auch gerne einen oder zwei Tage früher anreisen. (Übernachtungsmöglichkeiten gegen Aufpreis vorhanden.)

Wenn du alleine kommst, können wir dich gerne mit anderen TeilnehmerInnen in Kontakt bringen, um Fahrgemeinschaften zu bilden. Vom Flughafen Trapani-Marsala oder aus der Stadt Trapani können wir dich auf Anfrage für einen kleinen Benzinkostenzuschuss abholen.

Unverbindliche Anfrage

Schreib uns für mehr Infos und ein unverbindliches Angebot!


Kontakt per WhatsApp

Nachricht schreiben
Österreich

Es gilt unsere Datenschutzerklärung.

Alcohol Policy: Der Form halber sei gesagt, dass wir einen guten Wein sehr schätzen, aber erst NACH dem Kitesurfen. Es steht für uns außer Frage, dass wir ausnahmslos in nüchternem Zustand auf's Wasser gehen. Das gilt auch für alle SchülerInnen.